An den Füßen ist jedes Organ, jede Körperstruktur in speziellen Reflexzonen repräsentiert.
Blockaden und Energiestörungen machen sich durch eine veränderte Hautstruktur, Schmerzen oder Hautspannungen bemerkbar.
Mit unterschiedlichen Massagetechniken (Raupen, Streichen u.s.w.) nutze ich die reflektorische Wirkung auf das Organsystem und kombiniere diese mit meinem Wissen aus der TCM (Traditionell-Chinesischen-Medizin). Einige Energiebahnen (Meridiane) verlaufen auch an den Füßen, so dass ich durch die Massage am Fuß auf sanfte Art positiv auf Körper, Geist und Seele einwirken kann.
Die Fußreflexzonentherapie kombiniere ich in meiner Heilpraxis in Siegburg mit anderen Therapiemethoden, wie z.B. der Akupunktur (TCM), 5-Elemente-Ernährungsberatung (TCM), der Irisdiagnostik und allgemeinen Naturheilverfahren.